Willkommen bei

Website zur Wanderausstellung "Land schafft Ressourcen"
Eine Ausstellung der DFG-Senatskommission für
Stoffe und Ressourcen in der Landwirtschaft und des
Instituts für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement
der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Vom 5.4.2014 - 31.12.2014 in Berchtesgaden!

Details zum Ausstellungsort
Audioguide

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Excellent work, Nice Design

Nicole (03.09.2013 23:04)

Eine interessante Ausstellung , aber als Geisteswissenschaftlerin fehlen mir Forschungsvorhaben aus diesen Bereichen.
Gibt es sie nicht?
Landschaft wurde erfunden, gemalt, gestaltet;
"Landschaft ist Lebensraum für den Menschen".

iris berndt (22.07.2013 10:08)

Wenn der Clayton-Ring auch etwas mit dem Gefäß zu tun hat, würde ich darin Feuerreste aufbewahren. Durch das Loch kommt Sauerstoff hinein. Wie wärs damit?
Der Ring allein ist ein Gewicht, zum Beispiel wie bei der Weberei.
Viele Grüße
Regina Jensen

Regina Jensen (19.02.2013 15:49)

Sehr interessant und informativ. Tolles Layout.

M.Weibecker (19.02.2013 15:43)

Sehr gelungen!
Tolle Arbeit!
Vielen Dank!

Isa (06.02.2013 15:06)

Estupenda exposición, que con ejemplos cotidianos nos demuestra que la ciencia está en el día a día. Muy curioso es el expositor con productos reciclables. Los vídeos y los textos de los paneles son también muy interesantes.
Exposición muy recomendable para todos los públicos!

Bego (06.02.2013 15:05)

Tolle Ausstellung. Ich freue mich darüber.

Stephanie (18.11.2012 23:05)

Tolle Seite, sehr informativ! Gerade in der heutigen Zeit ist der Ressourcenverbrauch ein Thema, dass nicht verachtet werden sollte! Wobei ich gerade heute Morgen im Radio gehört habe, dass der Wasserverbrauch der Deutschen in den letzten 10 Jahren stark gesunken ist. Das ist doch prima! Mir ist es immer ein großes Anliegen, dahingehend aktiv zu werden. Auch auf meinem Blog www.hot-port.de habe ich bereits fleißig zum Weltwassertag gebloggt! Wenn sich jeder auch nur ein bißchen daran hält, kann schon Großes bewirkt werden ;-)

Nette Grüße
Franny

Franny (09.11.2012 11:58)

Wir freuen uns schon sehr, dass Landschafft Ressourcen bald bei uns in der Biosphäre Potsdam zu sehen sein wird!

Eva Fischer (24.09.2012 11:19)

Eine sehr informative Ausstellung, die zum Nachdenken anregt. Weiter so!

Nelly Weis (06.07.2012 09:51)

Thank you very much for the great job with the exhibition!
I've found it very interesting and informative, providing a good overview for different aspects in landscape management. Wishing you good luck and looking forward to see another exhibition from your group!

Irina Forkutsa (02.07.2012 09:07)

Anläßlich der Veranstaltungen zum Weltbodentag in Berlin besuchte ich die interessante Austellung - ein Frage zur C-Bodenspeicherung: sind es statt Kg richtig 70/80/103 Tonnen (t) je ha und 0 - 0,6 m Tiefe?
Hans-Siegfried Grunwaldt (12.12.2011)

Dr. Hans-Siegfried Grunwa (12.12.2011 14:04)

Kommentar:
Vielen Dank Herr Grunwaldt!

Sehr gut bemerkt.
Im Ausstellungsbereich BODEN hat sich ein Fehler eingeschlichen, den wir nun korrigiert haben.
Die richtige Einheit für den gespeicherten Kohlenstoff im Boden ist selbstverständlich Tonnen pro Hektar Boden.


tolle Seite Leute!

Nails (14.11.2011 12:34)

Thanks for the insghit. It brings light into the dark!

Jaundalynn (10.10.2011 18:17)

Wir hatten gestern einen Ausflug mit der Klasse ins Naturkundemuseum und die neue Ausstellung hat mir total Spaß gemacht. Ich fand das Thema Wasser gut. Wasser ist so wichtig für die Erde und die Menschen.

Damla Öztürk (01.09.2011 15:18)

Super, dass die Ausstellung noch eine Weile länger in Bonn ist!

Sandra (07.07.2011 19:47)

Eine spannende Ausstellung, die zum verantwortungsvollen Umgang mit der Natur anregt, und die klar macht, dass sich Landwirtschaft und auch wir als Verbraucher in dem Maße, wo und wie wir Nachfrage generieren, rechtfertigen müssen.

Natascha und Jonas (02.07.2011 17:28)

It was nice opportunity to visit such kind of exhibition, where we saw the results of excellent work!

Iuliia Radchenko (30.06.2011 16:38)

Also die Homepage macht definitiv Lust auf die Ausstellung! Ich freue mich auf einen Besuch in Berlin im Oktober!

Amelie Bücker (28.06.2011 10:36)

Das ist eine super schöne und erfolgreiche Ausstellung!

Mo Bai (20.06.2011 16:27)
 
© 2011 Universität Gießen
Alle Rechte an dem auf dieser Website veröffentlichten geistigen Eigentum einschließlich
Urheberrechten, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnissen und Patentrechten vorbehalten.